Kurzanleitung

  1. Symbolcodierung für Informationsquellen auf der Seite „Ergebnisliste“:

     

     Zeitschriftenbeiträge (Aufsätze, Rechtsprechung, Lieraturhinweise, etc.)

     

     Normtexte


  2. Auswahlboxen

Durch das Anklicken (Ankreuzen) eines selektieren Sie eine Quelle, eine Informationsart oder ein Dokument.

  1. Angezeigtes Dokument

Die wichtigsten Informationen zum jeweiligen Dokument werden direkt unter der Menüleiste der Anwendung angezeigt. Diese scrollen beim Lesen des Dokuments nicht mit, so dass Sie zu jeder Zeit wissen, um welches Dokument es sich handelt.
Rote Begriffe im Text eines Dokuments bedeuten, dass diese Treffer der Suche sind. Ist mehr als ein Treffer auf der Seite, so können Sie durch Anklicken der am unteren Rand der Anwendung erscheinenden Buttons „vor“ und „zurück“ von einem Treffer zum nächsten springen.
Blau unterstrichene Textteile sind Links. Durch Anklicken öffnen sich zusätzliche Informationen oder eine Seite mit dem gewählten Dokument.

  1. Beschreibung der Symbole (Icons)

Hier finden Sie eine Beschreibung der Funktionen der Icons, die in dieser Datenbank verwendet werden.

Zur vorherigen Seite (Anwendungshistorie)

Zur nächsten Seite (Anwendungshistorie)

Drucken

Versenden des aktuellen Dokuments, des Suchergebnisses oder des Inhalts einer Akte per E-Mail

Zu den (Browser-)Lesezeichen hinzufügen

Den markierten Text oder das ganze Dokument in eine Akte einfügen

Vorheriges Dokument (jeweils im Inhalt des entsprechenden Werkes oder nach Durchführung einer Suche auch in der Trefferliste)

Nächstes Dokument (jeweils im Inhalt des entsprechenden Werkes oder nach Durchführung einer Suche auch in der Trefferliste)

Anzeige des aktuellen Dokuments im Vollbild

Zur ersten Seite der Ergebnisliste

Zur vorherigen Seite der Ergebnisliste

Zur nächsten Seite der Ergebnisliste

Mehr Informationen zu dieser Funktion

Eintrag nach oben verschieben

Eintrag nach unten verschieben

Eintrag bearbeiten

Eintrag löschen

  1. Logische Operatoren

Wenn Sie mehrere Suchworte nebeneinander eingeben, wird nach Dokumenten gesucht, in welchen beide Suchworte vorkommen („UND-Verknüpfung“). Verknüpfen Sie Suchworte mit dem Operator „ODER“, so werden alle Dokumente gesucht, in denen das eine und/oder das andere Suchwort vorkommt. Werden die Suchworte mit dem Operator „NICHT“ verknüpft, so werden alle Dokumente gefunden, die das erste Suchwort enthalten, nicht aber das zweite. Wenn Sie die Suchworte in Anführungszeichen setzen, so werden Dokumente gefunden, welche die Suchbegriffe in genau der eingegebenen Reihenfolge enthalten. Bei Unsicherheiten über den genauen Suchbegriff bzw. über dessen Schreibweise, helfen Ihnen die sogenannten Wildcards oder Joker weiter. Das Zeichen „*“ steht für eine beliebige Zeichenfolge, das „?“ steht für genau ein beliebiges Zeichen. Bei der Suche wird nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.

Sucheingabe

Ergebnis

unterhalt mangelfall

Dokumente, in denen sowohl das Wort „unterhalt“ als auch das Wort „mangelfall“ enthalten sind.

unterhalt oder mangelfall

Dokumente, in denen entweder das Wort „unterhalt“ oder das Wort „mangelfall“ enthalten ist. Aber auch solche Dokumente, in denen beide Worte enthalten sind.

unterhalt nicht mangelfall

Dokumente, in denen das Wort „unterhalt“, nicht aber das Wort „mangelfall“ enthalten sind.

"schuldrechtlicher versorgungsausgleich"

Dokumente, in denen die Worte „schuldrechtlicher versorgungsausgleich“ in genau dieser Folge enthalten sind.

ehe*

Dokumente, in denen neben dem Begriff „ehe“ u. a. auch die Begriffe „ehegatten“, „ehewohnung“, „ehescheidung“ usw. enthalten sein können.

vorm?nd*

Dokumente, in denen folgenden Worte enthalten sein können: „vormund“, „vormünder“, „vormundschaft“, etc.